Echtes deutsches Bäckerhandwerk.
Was bedeutet das eigentlich?

Wir definieren „deutsches Bäckerhandwerk“ als einen der traditionsreichsten Handwerksberufe überhaupt. In keinem anderen Land gibt es
eine so große Brot- und Gebäckvielfalt wie in Deutschland.
Dieser kulturträchtigen Aufgabe widmen wir uns täglich - und das mit Laib und Seele.

Darüber hinaus entwickeln wir uns stetig weiter, um den Vorlieben und Erwartungen unserer Kunden Sorge zu tragen. So verstehen wir es als tägliche Herausforderung, die aktuellen Ernährungstrends in unser traditionsreiches Sortiment zu integrieren.





Bei der Auswahl unserer Rohstoffe achten wir auf höchste Qualität. Wir beziehen unsere Rohstoffe nach Möglichkeit aus der Region und wir verwenden traditionelle Rezepturen aus unserem Familienbetrieb.

Denn nur aus guten Zutaten können auch gute Lebensmittel entstehen.

Und wir wollen die besten Lebensmittel für die Menschen unserer Region herstellen.

Bei uns wird jedes Brot mit den Händen unserer Bäcker bearbeitet und "rundgewirkt". Selbstverständlich bedienen wir uns zur Unterstützung moderner Technik und setzen sie so ein, dass unsere Mitarbeiter ergonomisch entlastet, aber nicht ersetzt werden.

Denn das handwerkliche Können und fachliche Geschick sind auch in einem modernen Bäckereibetrieb unverzichtbar.

 


Ein weiteres wichtiges Thema, das uns sehr am Herzen liegt, ist unsere ökologische Verantwortung. So nutzen wir in der Herstellung unserer Backwaren die Energie effizient und entscheiden bei technischen Investitionen im Sinne einer ökologischen Nachhaltigkeit.

Die Reduzierung von Plastik bzw. Müll im Allgemeinen ist in unserem Unternehmen zu einer wichtigen Aufgabe geworden. Wir suchen stets nach Lösungen, die dazu beitragen, die Umwelt zu schonen. So nutzen wir zum Einpacken unserer Brote standardmäßig unsere Papiertüten und keine Folienbeutel. Wir haben uns von Strohhalmen, Zuckersticks, Rührstäbchen und Portionsmilch verabschiedet. Unsere Rohstoffe werden in Mehrweg-Behältern in die Filialen geliefert und auch die Nutzung von Mehrweg-To-Go-Bechern begrüßen wir in all unseren Filialen.

Seit vielen Jahren unterstützen wir die ortsansässigen Tafeln mit übrig gebliebenen Produkten. Unsere Retouren werden als Tierfutter weiterverarbeitet und seit 2019 sind wir Teil der Too Good To Go-Familie.

Too Good To Go ist eine führende App, die sich gegen Lebensmittelverschwendung engagiert. Auch wenn wir stets bemüht sind – auf Basis jahrelanger Erfahrung und vielen Daten – bleiben in unseren Filialen tagtäglich leckere Produkte übrig.

Über die App Too Good To Go können sogenannte Biel´s Überraschungstüte gekauft und diese eine halbe Stunde vor Ladenschluss in der jeweiligen Filiale abgeholt werden. Der Inhalt dieser Wundertüten variiert täglich, kostet 3,90€ und enthält leckere Produkte im Warenwert von 10-11€. Eine absolute Win-Win-Win-Situation: Wir entsorgen weniger Lebensmittel, unsere Kunden retten leckere Produkte zu einem deutlich reduzierten Preis und die Umwelt wird geschont.
Jede Portion zählt, werde zum Lebensmittel-Retter.

Weitere Informationen findest du hier: www.toogoodtogo.de