Opa August

Das traditionelle Rezept besteht schon seit Großvaters Zeiten bei den Biels. Durch die rustikale Kruste bekommt der Opa August sein „uriges“ Aussehen. Hausgemachter Sauerteig und Salz charakterisieren den aromatischen Geschmack. Der Vorteig aus Mehl und Wasser reift, genau wie der Sauerteig, über Nacht und daher ist der Opa August ein besonders saftiges Brot.