Tradition seit 1912

Die erste Generation:

August Warnecke ist angestellter Bäckermeister in der Gemeindebäckerei

1912

Das Unternehmen startet. Die zweite Generation: Sohn August und Frau Anna kaufen die Bäckerei von der Gemeinde

1948

Die dritte Generation: Kaufmann Karl Biel heiratet Marie Warnecke und tritt in das Unternehmen ein;
Karl Biel schult zum Bäckermeister um; neu in die Bäckerei Biel aufgenommen werden das Fahrgeschäft und die Belieferung von Konsumgeschäften

 

1977

Die vierte Generation: Bäckermeister und Konditor Karl Biel junior übernimmt die Bäckerei;
Heirat mit Heidrun Biel, geb. Streuber, die beiden bekommen drei Söhne

1981

Neubau der Bäckerei in der Hilsstraße

1987

Das Café Biel‘s in Alfeld entsteht; erstmals werden belegte Brötchen und Bäckersnacks angeboten

1992

Neubau der Bäckerei in der Dr.-Jasper-Straße 35a

2005

Die fünfte Generation verstärkt die vierte: Karl-René Biel, Bäckermeister und Betriebswirt des Handwerks arbeitet im Unternehmen mit

2008

Erweiterung und Anbau der Produktion und Angliederung der Küche an das Backhaus

2012

100 –jähriges Jubiläum der Bäckerei Biel mit vielen Aktivitäten u. Aktionen rund um familiäre Bäckertradition

2013

Generationswechsel: Karl- René Biel tritt in die Geschäftsführung ein

2015

Hendrik Biel, Verkaufsleiter (HWK) und Betriebswirt (B.Sc.) tritt ins Unternehmen ein